>
Aktuelles

Freizeiten


Freizeit für Jugendliche ab 12 Jahre

auf dem Fehrenbacher Hof im Schwarzwald

von Sonntag, dem 15. Juli, bis Sonntag, den 5. August 2018

(1. Hälfte der Sommerschulferien 14. Juli bis 28. August 2018)

 

Der Fehrenbacher Hof liegt etwa 550 m ü.M. auf der Höhe, direkt am Fehrenbacher Kreuz, wo sich bekannte Wanderwege des mittleren Schwarzwaldes kreuzen. Selbst Regen kann uns nichts anhaben, weil wir über eine alte Scheune verfügen, in welcher Tischtennis und andere Spiele ebenso möglich sind, wie das Beisammensein am großen, offenen Kamin. Ausflüge nach Freiburg, zum Freilichtmuseum Vogtsbauernhof und andere Ziele sind ebenso vorgesehen wie Tage im großen Freibad in Haslach, wo zwischendurch der Bummel durchs Städtchen bei den Jugendlichen sehr beliebt ist.

 

In Hofstetten steht uns ein wunderschöner, gepflegter Fußballplatz (Rasen) zur Verfügung.
Die Wanderungen sind leicht bis mittelschwer, wer will, kann auf der Abschlußtour vom Fehrenbacher Hof in den Hochschwarzwald zeigen, was in ihm steckt ‒ allerdings nur, wenn das Wetter mitspielt.


Das einsam gelegene Haus auf der Höhe inmitten des Schwarzwaldes hat einen Charme, der seinesgleichen sucht. Gespräche, Theater usw. haben immer noch die Gruppe verzaubert und den Jugendlichen eine Erholung an Leib und Seele verschafft.


Als Pfarrer und Seelsorger bitte ich die Eltern, unbedingt ernst zu nehmen, was eine Freizeit für den einzelnen Jugendlichen bedeutet. Wir werden ein sehr differenziertes Programm gestalten, innerhalb dessen die Jugendlichen sich tatsächlich dort erleben, wo sie eine Stärkung und Bestätigung der Seele erfahren: Sie kommt im Alltag oft zu kurz und kann nur in der Gemeinschaft erfahren werden.

 
Die Ev. Kirchengemeinde Rondorf weiß durchaus, dass wir mit unserer Jugendfreizeit nicht im Trend unserer Zeit liegen. Und doch wollen wir, die wir seit Jahren die Jugendfreizeiten gemeinsam leiten, nach den wunderschönen Erfahrungen vergangener Sommerschulferien auch für 2018 wieder eine dreiwöchige Freizeit anbieten.

 

Allerdings wissen wir, dass die Eltern oft im Anschluss an die Jugendfreizeit noch einen Familienurlaub planen. Wer früher zurückfahren muß, bespreche das bitte mit Pfarrer Michelfelder, wir organisieren das.


Wer möchte, kann sich jetzt schon einen Platz sichern.


Anmeldungen bei Pfarrer Roman Michelfelder
(0 22 33) 92 21 64 in Köln-Rondorf.

Der Kostenbeitrag liegt bei 850,‒ Euro: Darin sind wirklich alle Kosten enthalten (auch Eintrittsgelder, Fahrten, Getränke / Eis im Schwimmbad, Einkehr unterwegs usw.)!


Wem das finanziell schwer fällt, melde sich bitte bei mir!


Roman Michelfelder