>
Musik / Musikschule Papageno

Musikschule Papageno

Die Arbeit der Musikschule Papageno ist Teil der Kinder- und Jugendarbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Rondorf.

   

Mehr als 20 hochqualifizierte Lehrkräfte mit zumeist abgeschlossenem Hochschulstudium, die aktiv im Konzertleben stehen, wecken und entfalten die musikalischen Gaben der Kinder. Musikunterricht fördert im höchsten Maße die Persönlichkeitsentwicklung eines Kindes.


Der instrumentale Einzelunterricht korrespondiert mit Ensemble- und Orchesterspiel. Letzteres wird allen Schülern kostenfrei angeboten. Kenntnisse und Fähigkeiten, z.B. im Umgang mit Alter und Neuer Musik, werden in Workshops vertieft. Improvisation, Rhythmik und Popularmusik runden das Lehrangebot ab.


Hervorragende Instrumente stehen für den Unterricht zur Verfügung: Drei Klavierflügel, darunter zwei Steinway-Flügel, eine Konzertpedalharfe, eine Hakenharfe, ein Cembalo und die älteste Orgel Kölns. Streich- und Blasinstrumente (u.a. ein Fagottino) können ausgeliehen werden.
Den Schülern wird die Möglichkeit geboten, sowohl halböffentlich im geschützten Raum des Gottesdienstes und in Klassenvorspielen, als auch öffentlich in Orchester-, Kammer-, Chor-, Solokonzerten, Musicals etc. aufzutreten.
Wir bereiten unsere Schüler durch regionale und überregionale Wettbewerbe, die die Musikschule selbst organisiert, im Solo- und Ensemblespiel auf die Teilnahme an "Jugend musiziert" vor.


http://www.musikschule-papageno.de/