>
Theologischer Leitartikel

"..kein Bildnis noch irgendein Gleichnis."

 

                                                          (2. Mose 20,4)                                                 

 

Liebe Leserin, lieber Leser unserer Homepage,
 

vielleicht haben auch Sie im Urlaub Kirchen oder Kapellen besucht und wurden fast erschlagen von den vielen Bildern. Gerade in süddeutschen katholischen Kirchen überrascht einen die Fülle von Bildern und Skulputuren. In der evangelischen Kirche ist die Bilderlosigkeit oft ein untrügliches Zeichen für die reformierte Tradition einer Gemeinde. Als neuer Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Rondorf bin ich sehr dankbar, in unserer Emmanuelkirche predigen zu dürfen, in der das Bilderverbot konsequent eingehalten, und die darstellende Kunst im Vorraum, aber nicht ind er Kirche selbst, zu finden ist.  

 

Den ausführlichen Artikel zu diesem Thema können Sie entweder im Gemeindebrief lesen oder sich hier herunterladen.

 

Ihr Roman Michelfelder