Aktuelles / Gemeinde

Gemeinde

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde Rondorf !

 

Orgelkonzert

am Sonntag, dem 16. Februar 2020,

um 18.00 Uhr,

 

 

mit Werken von

Jan Pieterszoon Sweelinck
(*1562 Deventer, † 16.X.1621 Amsterdam),

Dietrich Buxtehude,
(*1637 Helsingborg, † 9.V.1707 Lübeck)

Johann Sebastian Bach
(*21.III.1685 Eisenach, † 28.VII.1750 Leipzig),

Johann Ludwig Krebs
(*12.X.1713 Buttelstedt, † 1.I.1780 Altenburg)

und Ludwig van Beethoven
(*1770 Bonn, † 1827 Wien)

 

 

Frank Stanzl an der Teschemacher-Orgel

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

Café Jatho

 

immer montags, 15.30 -17.30 Uhr

(während der Ferienzeit nicht geöffnet!)

 

Alle Rondorfer, die ein schönes Café suchen, sind herzlich eingeladen ins Café Jatho, Ev. Gemeindezentrum, Carl-Jatho-Straße 1, 50997 Köln-Rondorf

 

 

Bekanntgabe des Presbyteriums

 

In der Ev. Kirche im Rheinland sind für den 1. März 2020 die Wahlen des jeweilgen Presbyteriums, des Leitungsgremiums der Kirchengemeinde, vorgesehen, wie bereits im vergangenen Gemeindebrief 41/123 angekündigt.

Anders als im aktuellen Gemeindebrief 41/124 ausgeführt, stehen leider nicht mehr neun Kandidaten für die acht in unserem Presbyterium zu besetzenden Plätze zu Verfügung, da eine Kandidatur kurzfristig aus persönlichen Gründen zurückgezogen wurde. Da sich in der sehr kurzen verbleibenden Zeit bis zur Gemeindeversammlung am 17. November 2019 kein weiterer Kandidat oder Kandidatin finden ließ, ergibt sich die besondere Situation, daß anders als bei früheren Presbyteriumswahlen ausnahmsweise keine ausreichende Vorschlagsliste für eine Wahl mit mindestens neun Kandidaten aufgestellt werden kann.

Abweichend von der Darstellung im aktuellen Gemeindebrief findet daher in unserer Kirchengemeinde am 1. März 2020 mit Genehmigung des Kreissynodalvorstandes des Kirchenkreises Köln-Süd keine Neuwahl des Presbyteriums statt. Der Kreissynodalvorstand hat in seiner Sitzung am 25. November 2019 vielmehr beschlossen, daß die verbleibenden acht Kandidaten als gewählt gelten.

Dem Presbyterium ist es wichtig, ausdrücklich zu betonen, daß es ihm ein großes Anliegen ist, in Zukunft wieder eine Presbyteriumswahl durchführen zu können, wie dies in der Ev. Kirchengemeinde Rondorf bisher immer der Fall war. Die nun aus den genannten besonderen Umständen heraus entstandene Situation ist eine Ausnahme und soll dies auch bleiben.

Wir freuen uns, dass sich acht Kandidaten und Kandidatinnen für dieses umfangreiche Ehrenamt engagieren wollen. Anders als in anderen Gemeinden konnten bei uns damit erneut alle Plätze im Presbyterium besetzt werden, was in Anbetracht des Ausscheidens der Hälfte der bisherigen Presbyter nicht selbstverständlich ist.

Sie sind herzlich eingeladen zum Gottesdienst mit der Verabschiedung der ausscheidenden und der Einführung der neuen Presbyter am 22. März 2020, um 11.00 Uhr in der Emmanuelkirche zu Köln-Rondorf.

 

Roman Michelfelder,
Vorsitzender des Presbyteriums